Unbennant2.png

Kollegium

 

Zum Kollegium gehören die fest angestellten, in der regelmäßigen pädagogischen Gruppenarbeit tätigen Erzieherinnen. Sie gestalten die Organisation der erzieherischen Arbeit in kollegialer Kooperation.

Dabei schaffen sie sich eine effiziente Struktur. Zu den Aufgaben des Kollegiums gehören außer der täglichen Arbeit mit den Kindern die Vor- und Nachbereitung der Kindergartenarbeit, die koordinierte pädagogische und künstlerische Arbeit, die Mitarbeit in Arbeitskreisen und die Elternarbeit. Dies schließt die Teilnahme an Tagungen, Vorträgen und Seminaren ein, die der Weiterbildung dienen.

Das Kollegium ist Ansprechpartner für Fragen, die die pädagogische Gestaltung der Kindergartenarbeit betreffen.